Auswirkungen durch den Coronavirus


Da Physiotherapiepraxen zur medizinischen Grundversorgung zählen, bleibt der Praxisbetrieb außer vom Gesundheitsamt o.ä. angewiesen, erhalten. 
Die nötigen Schutzmaßnahmen werden in meiner Praxis gewährleistet. 

Bitte bringen Sie zu Ihrem Termin eine Schutzmaske mit, um sich und mich vor Tröpfcheninfektionen zu schützen. 
Selbstverständlich werden alle Kontaktflächen vor und nach jeder Behandlung desinfiziert. 

Sollten Sie sich in Risikogebieten oder in Kontakt mit Personen, die positiv auf Covid-19 getestet wurden, befunden haben, bitte ich Sie sich bei Ihrem zuständigen Gesundheitsamt zu melden. 

Physiotherapie ist ein wichtiger Bestandteil in der Gesundheitsversorgung und sollte für Menschen mit Beschwerden gewährleistet bleiben.